Author Archives: CBr

LM 2019 – SG Bergedorf-Hamburg holt die meisten Titel

Erneut dominierte die SG Bergedorf-Hamburg bei den Landesmeisterschaften. 12 der 17 zu vergebenen Meistertitel und 25 von 43 Medaillen gingen an die Spielgemeinschaft Bergedorf-Hamburg. Auch in diesem Jahr wurden die Endläufe der LM in der Halle in der die die Deutschen Meisterschaften stattfinden ausgetragen. Der Austragungsort war damit das ‚Haus der Sports‘ in Kiel. Der Wiedereinsteiger Rolf Bubert erreichte bei den Herren C den 2. Platz hinter Hans-Jürgen Schulz aus Pinneberg. Reiner Schaack wurde Vierter und Gerd Zühlke Siebter. Michael

Read more

1.BL Herren: SKV Bergedorf ohne Punkte auswärts

SG ETV/Phönix Kiel – SKV Bergdorf  5376:5218 3:0  55:23 Die Kieler Kegler sind seit Jahren Spitze in der 1. Bundesliga. Die Halle der Kieler kann da nicht unbedingt mithalten. Bei Ankunft der Bergedorfer roch es leicht verbrannt. Eine Trafospule der Elektronik war durchgebrannt. Gemeinsam versuchten Gastgeber und Gäste die betroffene Bahn zu reparieren – ohne Erfolg. Damit das Einspielen pünktlich starten konnte, einigte man sich schnell, die Reparaturversuche abzubrechen und stattdessen auf eine andere Bahn auszuweichen.  Roger Dieckmann begann auf

Read more

1.BL: SKV Bergedorf bleibt erstklassig

Nach dem verlorenen Heimspiel gegen die Rivalen Hannover und den zuletzt weniger überzeugenden Partien zu Hause sollten die beiden letzten Heimspiele unbedingt gewonnen werden, um den Klassenerhalt klar zu machen. Die Vorzeichen standen vor dem Wochenende allerdings ungünstig, da der Einsatz einiger Stammspieler fraglich war. Aber am Wochenende standen die wichtigsten Spieler dann doch zur Verfügung.   SKV Bergedorf – Hertha BSC Berlin   5356:5297  3:0  52:26 In der Startachse kam neben Carsten Bryde wieder Marc Berger zum Einsatz. Beide

Read more

3-Bahnen LM – SKV stellt Meister bei Herren A, B, C

Die alljährlichen Landesmeisterschaften im Drei-Bahnenspiel fanden diesesmal bereits im Januar statt. Sechs Bergedorfer Starter machten sich auf den Weg in die Autostadt Wolfsburg. In der Klasse Herren A konnte Carsten Bryde (1647 Holz) trotz eine mittelmäßigen Leistung seinen Vorjahrestitel erfolgreich verteigen. Bei den Herren B konnte auch der amtierende Deutsche Vizemeister Michael Lüth (1664) seinen Titel verteidigen. Reiner Schaack (1520) wurde bei den Herren C Landesmeister vor Rolf Bubert (1505) und verteidigte damit ebenfalls seinen Vorjahrestitel. Alle drei Landesmeister sind

Read more

DM: Michael Lüth gewinnt sensationell Silber

Nach dem Gewinn der Silbermedaille auf der Deutschen Meisterschaft im Dreibahnenspiel sicherte sich Michael Lüth auch den Vizemeistertitel der Herren B bei den Deutschen auf Bohle in Neumünster. Nach gutem Start mühte sich Michael Lüth in der Mitte und hatte fast 20 Holz Rückstand auf die Führenden Uwe Trenke und Hans-Peter Buschbeck. Bei den letzen 40 Wurf passte dann alles. Mit fünf Holz Rückstand auf den Zweiten, Uwe Trenke, wechselte Michael als Dritter auf die letzte Bahn. Mit einem furiosen

Read more

DM: Michael Lüth gewinnt Silber in Wolfsburg

Bei den Deutschen Meisterschaften im 3-Bahnenspiel in Wolfburg wurde Michael Lüth überraschend Deutscher Vizemeister im Herren B Einzel. Mit einem starken Ergebnis von 839 Holz setzte Michael Lüth gegen die Konkurrenz durch und holt die Silbermedaille. Allein Hans-Peter Buscheck aus Cuxhaven war besser. Willi Rosseburg kam nicht über den 20. Platz hinaus. Im Wettbewerb der Herrenmannschaften gag es eine weitere große Überraschung. Die Mannschaft der SG-Bergedorf-Hamburg konnte sich gegen starke Konkurrenz behaupten und wurde Dritter. Berlin wurde hier mit weitem

Read more

SKV Herren folgen den Damen in die 1. Bundesliga

Nachdem die zweite Mannschaft der SG Nine Pin Hamburg mit Bergedorfer Damen in die erste Bundesliga aufgestiegen sind, folgt nun auch die Herren Mannschaft der SKV Bergedorf in die höchste Spielklasse. Der Meister der 2. Bundesliga Komba Holstein als auch LTS Bremerhaven als Vize hatten auf den Aufstieg verzichtet. So wurde die SKV Bergedorf als Dritter gefragt, den Aufstieg zu wagen. Mit Ausnahme der Saison 2002/2003, in der freiwillig die Mannschaft aus der 2. Bundesliga zurückgezogen wurde, spielen die Bergedorfer

Read more

LM 2018 – SG Bergedorf-Hamburg gewinnt die meisten Titel

Die SG Bergedorf-Hamburg war bei den Landesmeisterschaften am erfolgreichsten. 11 von 16 Titel und 25 von 41 Medaillen waren eine starke Ausbeute für die Spielgemeinschaft. Die Endläufe wurden in der Halle in Neumünster ausgetragen, da dort auch die Deutschen Meisterschaften stattfinden. Im ersten Wettkampf des Tages, bei den Herren A, konnte sich kein Bergedorfer erfolgreich durchsetzen. Bester Spieler war Jens Buck auf dem sechsten Platz. Carsten Bryde landete auf dem enttäuschenden siebten Platz. Bei den Herren B überzeugte Joachim Kott

Read more

LM 2018 – SG Mannschaften gewinnen alle Titel

Nur wer den Mannschaftswettbewerben gewinnen würde, konnte sich zur Deutschen qualifizieren. Die Damen und Damen-A Mannschaft der SG Bergedorf-Hamburg hatte es am einfachsten. Schließlich hatten beide keine Gegner in ihrer Klasse. Somit gewann beide und sicherten sich das Startrecht für die DM in Neumünster. Bei den Herren Mannschaft musste die SG sich dem Abonnementsieger Pinneberg stellen. Begünstigt durch den Heimvorteil des Holstenhofs konnte sich die Mannschaft aus Bergedorf-Hamburg mit 21 Holz durchsetzen. Eine sehr geschlossene und starke Leistung zeigte die

Read more

Bundesliga Damen – SG Nine Pin 2 schafft Aufstieg

Die SG Altona verzichtete als Meister der Landesliga Damen auf die Teilnahme an den Aufsteigspielen zur Bundesliga. Somit hatte die SG Nine Pin, die die Plätze zwei bis vier in der Abschlusstabelle belegte, erneut die Chance um den Aufstieg zur höchsten deutschen Spielklasse. Nachdem im Vorjahr der Aufstieg in Delmenhorst deutlich verpasst wurde, sollte es diesmal besser werden. Schließlich fuhren die nach der Einzelwertung besten Spielerinnen zu den Aufstiegsspielen nach Lüneburg. Aus Bergedorf wurde die Mannschaft der SG durch Tanja

Read more
1 2 3 13