Corona-Update: Training für Mitglieder ab April 2021?

Nach der am 03.03.2021 getroffenen Einigung zwischen der Bundeskanzlerin und den Regierungschefs und Regierungschefinnen sind entsprechend eines Stufenplans nun Lockerungen in Abhängigkeit vom Infektionsgeschehen im jeweiligen Bundesland möglich.

Hamburg hat daraufhin die Landesverordnung am 09.03. angepasst.
Wir, als SKV Bergedorf, hoffen nun auf einen entsprechenden, positiven Verlauf der Infektionszahlen in Hamburg. Unsere Absticht ist es dann, im April – nach Ostern – wieder Trainingsmöglichkeiten für die aktiven Mitglieder anzubieten. Genaue Vorgaben seitens der Stadt Hamburg, in welchem Rahmen das Training möglich sein darf, gibt es noch nicht. Trotzdem bereiten wir uns bereits auf die Öffnung vor. Für Freizeitklubs und Privatkegler werden wir die Hallennutzung leider erst später anbieten können.

Wir beobachten die aktuelle Situation weiter und informieren schnellstmöglich über Änderungen. Bis dahin bitten wir um Geduld und Verständnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.